Willkommen auf der Internetseite des Förderverein Schloss Wolkenburg e.V.

13. Kunst-Openair auf Schloss Wolkenburg

Vom 19. – 21. Juni 2015 findet auf Schloss Wolkenburg das vom Förderverein organisierte 13. Kunst-Openair statt.
Zu diesem Event haben 22 Künstler, überwiegend Maler und Grafiker aus der Region, ihr Kommen zugesagt.
Die Künstler beginnen am Freitagnachmittag ihr künstlerisches Schaffen im Hof des Schlosses und im angrenzenden Schlosspark und setzen es am Samstag fort.
Am Sonntag ab 11:00 Uhr werden, wie in den Vorjahren auch, im Hof die an diesem Wochenende entstandenen Werke präsentiert, welche auch durch die Besucher käuflich erworben werden können. Die Vergabe eines Publikumspreises ist in diesem Rahmen am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr vorgesehen. Dort hat einer der Besucher die Möglichkeit, eines der entstandenen Werke zu gewinnen.
Für die gastronomische Versorgung der Besucher ist an allen drei Tagen gesorgt.

„Schnupperkurs“ für Aquarellmalerei: Die Zwickauer Künstlerin Tina Gehlert gibt im Rahmen des Kunst-Openair am Samstag von 13:00-15:00 Uhr Einblicke in die Faszination dieser Maltechnik und ermöglicht den Interessenten ihr „Talent“ mit Pinsel, Papier und Farbe zu testen. Das Material ist dabei von Kursteilnehmern mitzubringen.

Der Förderverein und die Künstler würden sich freuen, an diesem Wochenende möglichst viele kunstinteressierte Besucher auf Schloss Wolkenburg begrüßen zu können.


Reinhard Iser
Vorsitzender

Roberto Legnani im Schloss Wolkenburg

Am Sonntag, 31. Mai 2015, 11 Uhr gibt der international bekannte Gitarrist Roberto Legnani in Limbach-Oberfrohna im Schloss Wolkenburg, Festsaal, ein Konzert der Extraklasse: eine Hommage an die Gitarre mit zauberhafter Musik. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Schloss Wolkenburg und an der Konzertkasse ab 10.30 Uhr. Weitere Informationen und Ticketreservierung: www.tourneebuero-cunningham.com und Tel. 07852 - 93 30 34.

 

Weiterlesen …

Klavierkonzert auf Schloss Wolkenburg

Am Ostermontag, 6. April 2015, 17:00 Uhr, beginnt die Konzertsaison auf Schloss Wolkenburg. Wir konnten dafür die Brüder Kaufmann für ein Klavierkonzert gewinnen.
Markus und Pascal Kaufmann wollen sich in ihrer zehnten Ausgabe des "Tastfeuerwerk" dem Leben und Werk des polnischen Komponisten Frédéric Chopin in einer literarisch-musikalischen Hommage widmen. Mit Anekdoten und Geschichten werden sie dabei zwei- und vierhändig seinen Lebensweg nacherzählen und musizieren.
Karten sind im Vorverkauf in der Stadthalle Limbach-Oberfrohna, im Trödel-Kaffee Wolkenburg und zum Ostermarkt auf Schloss Wolkenburg erhältlich.

 

Weiterlesen …

Schlosspark Wolkenburg soll weiter verschönert werden

Der Förderverein Schloss Wolkenburg e.V. möchte die Parkanlage rund um Schloss Wolkenburg wieder in alter Schönheit entstehen lassen.
Mit der Revitalisierung des Parks soll das Wohlbefinden und die Lebensqualität der Bürger gesteigert, die touristische Anziehungskraft und das Zusammenleben gestärkt werden.
Seit 2007 organisiert der Verein deshalb in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna und dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz e.V. jährlich einen großen Arbeitseinsatz, bei dem unter fachkundiger Anleitung in verschiedenen Arbeitsgruppen an der Verschönerung des Parks gearbeitet wird. Dabei konnte sich der Verein in den letzten Jahren immer auf die Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helfer verlassen.

Weiterlesen …