Reiselust – Lieder aus der Ferne

Der Förderverein Schloss Wolkenburg e.V. ist am 12. Juni 2022 erneut Veranstalter eines moderierten Liederabends im Festsaal von Schloss Wolkenburg.
 
Zwei Jahre lang war Reisen schwierig oder sogar ein Ding der Unmöglichkeit: Lockdowns; Grenzkontrollen, PCR-Tests: Innerhalb kürzester Zeit rückten unsere Feriendomizile in unerreichbare Ferne. Musiker brauchen zum Glück kein Flugzeug, die Musik trägt schließlich in ferne Länder.
 
Anna Bineta Diouf (Gesang) und Niki Liogka (Klavier) nehmen ihre Zuhörer mit auf eine Reise in fremde Länder. Ganz egal, ob als Ersatz für ausgefallene Sommerurlaube oder als Vorgeschmack auf die Ferien: Die Sängerin des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg und die Pianistin des Theaters Freiberg entführen die Zuhörer auf einen bunten, spannenden und bereichernden Roadtrip von Norwegen bis Cuba.
 
Beginn der musikalischen Reise ist 17.00 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr).
Eintritt 10 Euro, für Jugendliche unter 16 Jahren kostenfrei.
i.A. R. Iser
Förderverein Schloss Wolkenburg e.V.

 

Weiterlesen …

"Ungarisch pikant!"

Klavierkonzert mit Markus und Pascal Kaufmann im Schloss Wolkenburg

am 22.05.2022


Beginn:  15:00 Uhr & 18:00 Uhr

 

Die Gebrüder Kaufmann gastieren erneut zu einem Tastenfeuerwerk im Festsaal des Schlosses Wolkenburg. Ungarisch, pikant! - so präsentieren sie mit vier Händen, Geschichten und einer Portion Witz ihr neues Programm. Auf 88 Tasten reisen beide Pianisten gemeinsam durch das Leben und Wirken von Johannes Brahms.

Kartenpreis: 10,00€


Kartenvorverkauf:  Stadthalle und Stadtinformation L-O  - BrückenCafé Wolkenburg

 

Weiterlesen …

"Kunst oder Krempel ?" auf Schloss Wolkenburg

Am 26.03.2022 lädt der Förderverein Schloss Wolkenburg e.V. zu einer etwas anderen Veranstaltung auf Schloss Wolkenburg ein.
Von 14:00-17:00 Uhr wird der Dipl. Restaurator Thomas Heinicke im Festsaal des Schlosses Objekte aus Privatbesitz wie z.B. Uhren, Kleinmöbel, Kunsthandwerk, Gemälde, Grafik und Porzellan, sowie Kleinplastiken, bewerten.

 

Weiterlesen …

15. Parkseminar im Schlosspark Wolkenburg

hiermit laden wir Euch zu unserem am

16. Oktober 2020 von 08:30 Uhr bis 15:00 Uhr

stattfindenden 15. Parkseminar in den Schlosspark Wolkenburg ein.

Gemeinsam mit der Stadtverwaltung Limbach-Oberfrohna und dem Landesverein Sächsischer Heimatschutz wollen wir diese langjährige Tradition fortsetzen und unter fachkundiger Anleitung die weitere Aufwertung unseres Schlossparkes voranbringen.

Weiterlesen …

Parkseminar Schloss Wolkenburg

Nach anfänglichen Schwierigkeiten infolge der gegenwärtigen Situation und nach zweimaliger krankheitsbedingter Terminverschiebung, fand unser 14. Parkseminar nun endlich am 24. Oktober bei schönstem Herbstwetter und strahlendem Sonnenschein statt.

Neben der Beseitigung von Unkraut und anderem Wildwuchs wurden Wanderwege wieder freigeschnitten, die Rhododendren am Apollon-Platz gestutzt und Ahornaufwuchs verzogen.

Weiterlesen …

Moderierter Liederabend auf Schloss Wolkenburg

Der Förderverein Schloss Wolkenburg e.V. hat von der Kulturstiftung des FreistaatesSachsen auf Antrag eine Förderung aus dem Bereich Kunst und Kultur erhalten.
Der Verein möchte damit die von der Stadt ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe „Kulturerwachen“ ergänzen, Künstler aus der Region unterstützen und das kulturelle Leben auch im ländlichen Bereich wieder in Gang bringen.

Am 1. November 2020 findet aus diesem Anlass um 17:00 Uhr im Festsaal von Schloss Wolkenburg ein moderierter Liederabend statt.

Als ausführende Künstlerinnen werden Anna Bineta Diouf, Mezzosopranistin am Theater Annaberg-Buchholz und freischaffende Konzertsängerin und Niki Liogka, Studienleiterin am Theater Freiberg und Liedpianistin engagiert. Die beiden Musikerinnen haben durch ihren Lebens-und Arbeitsmittelpunkt im Erzgebirge einen starken regionalen Bezug, bringen aber zugleich durch ihre Biographien und ihre Tätigkeit Internationalität mit und schaffen so eine Verbindung zwischen Sachsen und der Welt.

Wegen der Corona bedingten Regelungen steht nur eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung und der Erwerb von Eintrittskarten ist nur im Vorverkauf möglich. Eintrittskarten zum Preis von 10,-€ sind ab sofort im Brückencafé Wolkenburg, der Stadtinformation Limbach-Oberfrohna und am Wochenende von 14-17 Uhr in der „Schlossoase“ des Fördervereins im Schloss Wolkenburg erhältlich.

 

i.A. Reinhard Iser
Förderverein Schloss Wolkenburg e.V.

Weiterlesen …

Parkseminar 2020

hiermit laden wir Euch zu unserem am

24. Oktober 2020 von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr

stattfindenden 14. Parkseminar in den Schlosspark Wolkenburg ein.

Weiterlesen …

Freiwillige Helfer für Arbeitseinsatz im Schlosspark Wolkenburg gesucht

Der Förderverein Schloss Wolkenburg e.V. organisiert seit 2007 jährlich einen Arbeitseinsatz im Park des Schlosses Wolkenburg. Zahlreiche freiwillige Helfer trugen mit ihrem Einsatz in den vergangenen Jahren zur Verschönerung der Parkanlage rund um Schloss Wolkenburg bei.

Weiterlesen …